Zuhören

Sonata No 14 in C-Moll, Op 27, No 2 von Beethoven Moonlight

<< voriges klassisches Musikstücknächstes klassisches Musikstück >>
Musik:
Ludwig van Beethoven
Interpret:
Gleb Ivanov
Quelle:
Isabella Stewart Gardner Museum, Boston
Lizenz:
CC BY-NC-ND 2.0
Ansichten:
3704

Herunterladen des klassischen Musikstücks als: mp3  
Hinzüfügen zur klassischen Musik CD / klassische Musik CD herstellen
hinzufügen zur Playlist

Share Button


Die Klaviersonate Nr. 14 in C-Moll "Quasi una fantasia", Op. 27, Nr. 2, auch als Mondscheinsonate bezeichnet, ist eine Klaviersonate von Ludwig van Beethoven. 1801 fertiggestellt und im Jahr 1802 an seinen Schüler, Gräfin Giulietta Guicciardi gewidmet, ist es eines der beliebtesten Beethovens Kompositionen für Klavier.

Obwohl keine direkte Aussage existiert als auf die spezifischen Gründe, warum Beethoven beschlossen, Titel sowohl in der Op. 27 Arbeiten als Sonata quasi una fantasia, kann es von Bedeutung sein, dass das Layout der vorliegenden Arbeit ist die traditionelle Bewegungsanordnung nicht folgen in der klassischen Periode der schnell - langsam - [fast] - schnell. Stattdessen besitzt die Sonate ein Ende gewichteten Flugbahn, mit der schnellen Musik bis dritten Satz blieb aus. In seiner Analyse, Deutsch Kritiker Paul Bekker, dass "Die Eröffnung Sonaten Bewegung gab dem Werk einen bestimmten Charakter von Anfang an ... die nachfolgenden Bewegungen könnte ergänzen, aber nicht zu ändern. Beethoven rebellierten gegen diese bestimmend Qualität im ersten Satz. Er wollte ein Vorspiel, eine Einleitung, kein Satz. "

Die Sonate besteht aus drei Sätzen:
1. Adagio sostenuto
2. Allegretto
3. Presto agitato

-------------------------------------------------- -
Der Text über aus Wikipedia entnommen, unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Darsteller: Gleb Ivanov
Musik mit freundlicher Genehmigung von: Isabella Stewart Gardner Museum, Boston
Musik-Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0
Website: www.gardnermuseum.org

Wir haben für jedes der Bilder und Musikstücke, die wir auf unserem Kanal verwenden, umfangreiche Untersuchungen angestellt. Nach bestem Wissen erlauben die Copyright-Lizensen dieser Bilder und Musikstücke die Verwendung unter unseren Bedingungen. Sollte uns ein Fehler unterlaufen sein und dies nicht zutreffen, kontaktieren Sie uns bitte unter: contact@hdclassicalmusic.com und wir werden sofortige Maßnahmen ergreifen. Auch wenn Sie uns irgendwelche Vorschläge machen möchten, kontaktieren Sie uns unter der gleichen Adresse :). Auch, wenn Sie irgendwelche Vorschläge machen wollen, kontaktieren Sie uns einfach unter der gleichen Adresse.


Dieses Projekt wird durch die Leidenschaft und harte Arbeit von Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt, die die einzelnen Musikstücke aufgenommen haben, und von einem kleinen und engagierten Team, das über anderthalb Jahre hart gearbeitet hat, um sie zusammenzustellen und Ihnen zur Verfügung zu stellen, ermöglicht. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um unser Projekt zu erhalten und weiter zu entwickeln, so dass wir unser Ziel, die klassische Musik für wirklich jeden in der Welt kostenlos verfügbar zu machen, erreichen! Read about our values and long-term plan in our mission statement, check out our progress in our global statistics, and please consider supporting us.