Zuhören

Tschaikowskys Pathétique, Symphonie Nr. 6 in h-Moll, 2. Mvt. - Eine große neue Interpretation!

<< voriges klassisches Musikstücknächstes klassisches Musikstück >>
Musik:
Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowski
Interpret:
Czech National Symphony Orchestra
Quelle:
Musopen
Lizenz:
Public Domain
Ansichten:
3926

Herunterladen des klassischen Musikstücks als: mp3  flac  wav  
Hinzüfügen zur klassischen Musik CD / klassische Musik CD herstellen
hinzufügen zur Playlist

Share Button


Advertisment


Große neue Interpretation von Tschaikowskys Pathétique, in höchster Qualität möglich! (HD, 1080p und 720p)

Die Sinfonie Nr. 6 in h-Moll, Op. 74, ist Pathétique Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowski Finale abgeschlossen Symphonie, zwischen Februar und Ende August 1893 geschrieben Der Komponist leitete die Uraufführung in Sankt Petersburg am 28. Oktober dieses Jahres, neun Tage vor seinem Tod. Die zweite Aufführung, von Eduard Nápravník durchgeführt, fand 21 Tage später, an einem Gedenkkonzert am 18.6 November. Es enthielt einige kleinere Korrekturen, die Tschaikowsky nach der Premiere gemacht hatte, und war damit der erste Aufführung des Werkes in genau der Form, in der er heute bekannt ist. Die erste Aufführung in Moskau war am 16. Dezember, von Vasily Safonov durchgeführt. Es war der letzte von Tschaikowskys Kompositionen uraufgeführt in seinem Leben; seine letzte Komposition von allen, die Single-Bewegung 3. Klavierkonzert, Op. 75, die in Oktober 1893 abgeschlossen war, kurz vor seinem Tod, erhielt eine posthume Premiere.

Titel

Der russische Titel der Sinfonie, Патетическая (Patetičeskaja), bedeutet "leidenschaftlich" oder "emotionale", nicht "wecken Mitleid", aber es ist ein Wort reflektierende einer Berührung der gleichzeitigen Leiden ist. Tschaikowsky als nannte es Программная (Programmnaja oder "Programm-Symphonie"), aber klar, dass würde die Neugier über das Programm, das er nicht wollte, zu zeigen, zu fördern. Nach seinen Bruder Modest, schlug er die Патетическая Titel, der in der frühen Ausgaben der Symphonie verwendet wurde; gibt es widersprüchliche Berichte über Tschaikowsky, ob mochte den Titel, aber in jedem Fall sein Verleger entschied sich, es zu halten, und der Titel blieb. Sein Französisch Übersetzung Pathétique wird im Allgemeinen in Französisch, Spanisch, Englisch, Deutsch und anderen Sprachen verwendet. Es wurde in der Reduktion von Jürgenson von Moskau im Jahre 1893 veröffentlicht und von Robert Forberg in Leipzig im Jahre 1894.

Instrumentierung

Die Sinfonie ist für 3 Flöten (3. Verdoppelung Piccolo), 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Tuba, Pauken, große Trommel, Becken, Tamtam (ad libitum) und Streicher erzielt.

Eine Bassklarinette wird manchmal verwendet, um die Fagottsolo markiert pppppp im ersten Satz zu spielen, um die gewünschte dynamische Ebene (zB eine Aufnahme von der ungarischen Dirigenten Ferenc Fricsay) zu erreichen. In einer Aufnahme der Arbeit mit dem Bayerischen Rundfunkorchester, ein Toningenieur konnte die Zeichenfolge Eröffnung der Symphonie zu hören, weil sie Fricsay hatte fast unhörbar zu spielen. Der Ingenieur verpasste die ersten fünf Takte vollständig, aber die Leistung (der die Leiter 10 Minuten stehende Ovationen verdient) wurde schließlich am Jahrestag von Tschaikowskys Tod im Jahr 1993 von BBC Radio 3 ausgestrahlt und später auf dem Naxos-Label.

Struktur

Die Sinfonie enthält vier Sätze

Adagio - Allegro non troppo (B minor - D-Dur - mehrdeutig Schlüssel - B-Dur)
Allegro con grazia (D-Dur - B minor - D bei schweren D Minderheit Fis bei schweren B-flat bei schweren D-Dur)
Presto: Allegro molto vivace (G-Dur - E-Dur - G-Dur)
Finale: Adagio lamentoso - Andante (B minor - D-Dur - B Minderheit B-Dur)

In der populären Kultur

Das zweite Thema des ersten Satzes bildete die Grundlage für eine beliebte Lied in den 1940er Jahren "(Dies ist) Die Geschichte eines Sternennacht" (von Mann Curtis, Al Hoffman und Jerry Livingston), die von Glenn Miller populär wurde. Das gleiche Thema ist die Musik hinter "Wo", ein Hit für 1959 Tony Williams und dem Platters sowie "In Time" von Steve Lawrence im Jahr 1961, und John O'Dreams von Bill Caddick. Alle vier Songs haben völlig unterschiedliche Texte.
Auszüge aus Tschaikowskys Sechste können in einer Reihe von Filmen, darunter Nun hörte, Voyager, die Fassung von 1997 von Anna Karenina die herrschende Klasse, Minority Report, Süßer Vogel Jugend, Soylent Green und The Aviator. Es wurde auch begleitet die Karikatur Die Ren & Stimpy Show.

Tschaikowskys Sechste Sinfonie wurde auch während der Olympischen Winterspiele 2010 Abschlussfeier gekennzeichnet worden, die von Russlands nationale Ballettcompagnie tanzte.

Tschaikowskys Sechste spielt eine wichtige Rolle bei der EM Forster Roman Maurice, wo es als ein versteckter Hinweis auf Homosexualität dient.
-------------------------------------------------- -
Der Text über aus Wikipedia unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz genommen.

Musik Lizenz: Public Domain
Musik Quelle: http://blog.musopen.org/post/29482882056/done-und-fertig-Musopen-Kickstarter-Projekt

Wir haben für jedes der Bilder und Musikstücke, die wir auf unserem Kanal verwenden, umfangreiche Untersuchungen angestellt. Nach bestem Wissen erlauben die Copyright-Lizensen dieser Bilder und Musikstücke die Verwendung unter unseren Bedingungen. Sollte uns ein Fehler unterlaufen sein und dies nicht zutreffen, kontaktieren Sie uns bitte unter: contact@hdclassicalmusic.com und wir werden sofortige Maßnahmen ergreifen. Auch wenn Sie uns irgendwelche Vorschläge machen möchten, kontaktieren Sie uns unter der gleichen Adresse :).


Dieses Projekt wird durch die Leidenschaft und harte Arbeit von Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt, die die einzelnen Musikstücke aufgenommen haben, und von einem kleinen und engagierten Team, das über anderthalb Jahre hart gearbeitet hat, um sie zusammenzustellen und Ihnen zur Verfügung zu stellen, ermöglicht. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um unser Projekt zu erhalten und weiter zu entwickeln, so dass wir unser Ziel, die klassische Musik für wirklich jeden in der Welt kostenlos verfügbar zu machen, erreichen! Über unsere Werte und langfristigen Plan Lesen Sie in unserem Leitbild Besuche unsere Fortschritte in unserem globalen Statistiken, und beachten Sie den unterstützt uns mit einer Spende oder durch einen Kauf von unserem klassischen Musik Merchandise Store.



Advertisment