Klassische Musik-Bibliothek - Antonio Vivaldi

Sie können Stücke durchsuchen nach Name, Wiedergabeliste, Audio Qualität , Komponist, Künstler, Beliebtheit, Datum zur Website hinzugefügt, Quelle , oder Lizenz.

Antonio Lucio Vivaldi (4. März 1678 - 28. Juli 1741) war ein italienischer Barockkomponisten, virtuose Geiger, Lehrer und Geistliche. Geboren in Venedig, wird er als einer der größten Barockkomponisten erkannt, und sein Einfluss in seinem Leben war weit verbreitet in ganz Europa. Er ist vor allem bekannt, dass viele Instrumentalkonzerte zum Komponieren, für die Geige und einer Vielzahl anderer Instrumente sowie sakrale Chorwerke und mehr als vierzig Opern. Sein bekanntestes Werk ist eine Reihe von Violinkonzerte bekannt als The Four Seasons.

Viele seiner Kompositionen wurden für verlassene Kinder für die weibliche Musikensemble des Ospedale della Pietà, ein Haus geschrieben, wo Vivaldi (der als katholischer Priester geweiht worden war) 1703-1715 und 1723-1740 verwendet wurde,. Vivaldi hatte auch einen gewissen Erfolg mit teuren Inszenierungen seiner Opern in Venedig, Mantua und Wien. Nach einem Treffen mit dem Kaiser Karl VI, zog Vivaldi nach Wien, für Vorteig der Hoffnung. Jedoch starb der Kaiser bald nach Vivaldis Ankunft und Vivaldi selbst starb weniger als ein Jahr später in Armut.

Der Komponist Beschreibung wird mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia, unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz angeboten

Klassische Musikstücke nach Antonio Vivaldi :

--- Zurück zur Liste aller zur Verfügung stehenden Komponisten in unserer klassischen Musikbibliothek ---


Advertisment